"Prinzessin Shila"  1. April 2006

Mein Püppchen ...
   
  Mein Püppchen viel zu früh bist Du von uns gegangen. 
Noch viele Jahre hätten wir glücklich miteinander erleben können. 

Püppchen, Du fehlst mir so sehr. Wie Du eingeschlafen bist und vor allem wie jung ,macht 
Deinen Tod unerträglich.
  Unsere gemeinsame Zeit dauerte nur 18 Monate, doch sie waren voller Liebe und Freude. 

Du hast mich immer zum lachen gebracht, wenn es mir schlecht ging. Warum bist Du nicht mehr 
bei mir?
  Du bist mein Leben, ich bin so glücklich mit Dir gewesen. Die Tage ohne Dich sind so leer und 
ohne Freude. 
Und die Nächte sind so einsam. Püppchen, Du fehlst mir so sehr.


  Der Schmerz ist der tiefste den ich je gespürt habe, Du warst einfach alles für mich. 
Püppchen, ich brauche Dich so sehr.
  Ich wünsche mir von Herzen das es Dir gut geht, wo Du auch bist. 
Ich werde Dich nie vergessen, Du wirst immer in meinem Herzen bleiben. 
Allerdings wirst Du auch eine riesige Wunde hinterlassen, die nie mehr heilen wird.

  

Du fehlst mir so sehr...
   
  Dein hübsches Gesicht nochmal zu sehen
und mich mit Dir zu erinnern

Dich nochmal in meinen Armen zu halten
und den Tag mit Dir zu verbringen

Dir zu sagen wie sehr Du mir fehlst
und mich danach sehnen, dass Du bleibst

Dir zu sagen wie sehr ich Dich lieb haben werde
Morgen und Heute

Ich denke immer an Dich
Ich sehe Deine funkelnden blauen Augen -
Ich weiß, dass ich nie mehr so etwas finden werde
wie Dich und mich

 "Wenn Tränen Dich hätten halten können
dann wärst Du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten
wärst Du seit gestern schon zu Haus' bei mir."

 Püppchen, ich liebe Dich so unendlich, Du warst mir das Liebste auf Erden.
     Mein Püppchen, Dank für die schöne Zeit mit Dir,
  Deine Mama.

   
In Deinen Armen habe ich immer Liebe und Wärme erfahren 
und in Deinen Armen durfte ich sanft und in Liebe einschlafen.
Sei nicht traurig Mama - wir hatten das große Glück uns zu finden
und unsere Herzen und Seelen sind für immer verbunden.
Was ich mitnehme ist soviel ... denn ohne Dich hätte ich nie erfahren
was es bedeutet geliebt zu werden.
Und schaust Du nachts zum Himmel, dann funkelt sanft 
ein Sternchen nur für Dich ... denn das bin ich
 
   
  Wir lieben Dich,
  Mama, Heike, Arnd ,Heidi, Werner, Tina, Julia, 
Tierarztpraxis Frau Weber und Herr Weber,
  Fee, Ginger, Bonny, Aris, Joy, Funny und Murmel.

Zurück
 
© Sternenfellchen