Hundchen

Hundchen"  November  2004

Liebes Hundchen,

den Kampf  um Dein Leben haben wir verloren, aber die Liebe und das Vertrauen, dass Du uns geschenkt und in uns 
gesetzt hast werden wir nie vergessen .

Viel zu spät wurdest Du zu uns gebracht. Wie viel Leid  Du in Deinem Leben hast ertragen müssen? Wir können 
es nur erahnen. Wie lange Du immer und immer wieder auf Rettung gehofft hast? Diese Gedanken rauben uns den 
Verstand. Doch hast Du die wenige Zeit, die Du bei uns verbringen durftest in jedem kleinen Moment in Dich aufgenommen. 

Du hast uns mit Deinen wunderschönen Augen angeschaut und uns zu verstehen gegeben, dass Du uns vertraust. Hast uns gezeigt, 
dass Du verstehst, dass wir Dir helfen wollten - wir alle haben die Hoffnung nicht aufgegeben.

Dass wir Dir nur ein wenig der Liebe schenken durften, von der wir Dir gern soviel mehr gegeben hätten, schmerzt uns so sehr - 
wir hofften doch so sehr auf eine glückliche Zukunft für Dich.

Und nun bist Du genauso sanft und leise von uns gegangen wie Du zu uns gekommen bist - ohne Klage, ohne Groll.
Hast Dich still und leise in die Abendsonne gelegt und Dich mit ihren letzten Strahlen davon tragen lassen.

Kleines Hundeherz, Du wirst immer in unseren Gedanken und Herzen Deinen Platz haben - nie werden wir Dich vergessen 
und immer wirst Du der Ansporn unseres Tun sein.

 

Deine Menschen vom Katzenheim-Roquetas

Zurück
 
© Sternenfellchen